1. Altglas, Blech und Altöl
Die Container für die Wertstoffsammlungen (Altglas, Blech und Altöl) befinden sich bei der Milchsammelstelle („Milchhüsli“).

2. Hauskehricht
Abfuhrtag für den Hauskehricht ist jeder zweite Montag (siehe Abfallkalender). Abfuhrstrecke ist die Passwangstrasse vom Bachmättli bis zum Rest. Neuhüsli (inkl. Kloster und Schulhaus). Der Kehricht wird jeweils ab 08.00 Uhr eingesammelt. Es müssen die offiziellen Säcke der Kelsag verwendet werden. Der Kehricht darf erst am Abfuhrtag ins Freie gestellt werden.

3. Altpapier und Karton
Das Altpapier wird viermal jährlich durch die Kelsag eingesammelt; die exakten Daten werden jeweils mit einem Flugblatt der Gemeinde bekannt gegeben. Abgeholt werden das Altpapier und der Karton an den Kehricht-Sammelstellen.

4. Sperrgut
Das Sperrgut wird zweimal jährlich eingesammelt; die exakten Daten werden jeweils mit einem Flugblatt der Gemeinde bekannt gegeben. Abgeholt wird das Sperrgut an den Kehricht-Sammelstellen. Sperrgut muss mit speziellen Marken der Kelsag versehen werden.

5. Alteisen
Das Alteisen wird zweimal jährlich eingesammelt; die exakten Daten werden jeweils mit einem Flugblatt der Gemeinde bekannt gegeben. Die beiden Alteisen-Container stehen auf dem Parkplatz beim Rest. Reh sowie beim Schachen.

6. Tierkadaver
Kleintierkadaver können bei der Kadaversammelstelle abgegeben werden. Diese befindet sich bei der Schlachtanlage Thierstein in Büsserach, Industriestrasse 11.

   
© Beinwil SO - Alle Rechte vorbehalten