Der jüngste Verein in Beinwil SO ist seit 21. Oktober 2005 der Historische Verein Beinwil.

Im Dezember 2002 rief der Gemeinderat Beinwil im Mitteilungsblatt "Chnöchli" des Turnvereins Beinwil unter dem Titel "Geschichte in Beinwil" zum Sammeln alter Fotografien auf. Markus Christ nahm die Iniative auf und stellte anfangs 2004 ein Projekt zur Sammlung von Fotos vor. Darauf trafen sich anfänglich 8 Personen und schlussendlich im September 2005 16 Personen unterschiedlichem Alters im Schulhaus Beinwil.


logo

   

Das Zusammensuchen der Fotos und das Anschreiben der Fotos geschieht individuell. Die Fotos werden noch in Papierform ange-schrieben. Diese werden digitalisiert und mit der Erfassungssoftware "Genhisto" erfasst. An den jeweiligen Arbeitstagen werden die neuesten Funde präsentiert, oder die unbekannten Fotos besprochen. Anfangs 2005 wurde diskutiert, was mit den Fotos schlussendlich geschehen soll. Wem sollen diese gehören? Die Idee der Vereinsgründung entstand und in weiteren Besprechungen entstanden die Details der Vereinsgründung sowie die Statuten und mögliche weitere Tätigkeitsgebiete des Vereins.

Seit 2008 ist die Idee einer Dorfchronik entstanden. Momentan im jahre 2013 arbeitet ein 8-köpfiges Team an der Realisation der Dorfchronik.

   
© Beinwil SO - Alle Rechte vorbehalten